Eppelborn I erneuter Titelverteidiger des Beachvölkerball Saarlandpokals

Im Griesborner Dreifelderanlage trafen sich die saarländischen Völkerballerinnen am vergangenen Wochenende um um unter sich den Saarlandpokal auszuspielen. Der TV Eppelborn war mit insgesamt vier Mannschaften angereist – Rekord. Unsere Schülerinnen mussten aufgrund des Gegnermangels leider in der nächst höheren Altersklasse, der Jugendklasse antreten.

Konkurrenten waren hier die Mannschaften, die allesamt am Wochenende zuvor das DTB-Pokalturnier unter den besten 5 Teams Deutschlands beendeten: der TV Humes als deutscher Meister, der TV Wemmetsweiler, ebenfalls Finalist, der TV Eppelborn I (Drittplatzierter) und der TV Bous als 5. Was für eine Aufgabe! Doch zu gewinnen war hier nicht das Ziel, hier ging es um den Spaß am Sport und die seltene Gelegenheit Völkerball einmal unter anderen Bedingungen, nämlich im Sand zu spielen. Anders sah es da für den TV Eppelborn I aus, der wollte um den Pokalsieg mitkämpfen. Die Mädels zeigten sowohl gegen ihre Vereinskolleginnen als auch gegen die hochdekorierte Konkurrenz starke Leistungen und konnten als Pokalgewinner vor Humes und Wemmetsweiler und Bous den Heimweg antreten. Der TV Eppelborn II wurde in dieser Altersklasse entsprechend nur 5. Sieger, aber ein gutes Training war das allemal und der Spaß kam sicherlich nicht zu kurz.

Bei den Damen bewarben sich gleichwohl auch 2 Eppelborner Teams um den Pokalsieg. Schien es anfangs noch so als wollten die Vizesaarlandmeisterinnen der Hallensaison 2011/2012 aus Aschbach dem TV Eppelborn die Titelverteidigung vermiesen, so hatten sie nicht mit dem TV Eppelborn II gerechnet, der nicht zuletzt Dank der grandiosen Schützenhilfe mit einem Sieg über den TV Aschbach, der ersten Mannschaft den Pokalgewinn ermöglichte. Denn der TVE I gab sein Spiel gegen die Dauerrivalinnen von der Theel knapp ab, doch da alle Mannschaften gegeneinander antreten mussten und viele Partien nur knapp entschieden wurden, reichte den Saarlandmeisterinnen aus Eppelborn am Ende sogar ein nicht gerechtfertigtes Unentschieden gegen Wemmetsweiler um erneut auf dem ersten Platz zu landen. Bei den Damen ergab sich folgende Abschlusstabelle:

  1. 1.TV Eppelborn I
  2. 2.TV Aschbach
  3. 3.TV Wemmetsweiler
  4. 4.TV Eppelborn II
  5. 5.TV Bous
  6. 6.TV Bliesdalheim

Bleibt zu hoffen, dass sich für das in Zusammenarbeit mit Krämer IT Solutions ins Leben gerufene Beachturnier ebenfalls einige der altbekannten Rivalen melden den besonders im Hinblick auf die im September anstehende deutsche Meisterschaft in Verl ist das anstrengende „Beachen“ eine willkommene Abwechslung, eine gutes Training und ein repräsentativer Leistungstest.

 

Termine:

  • 14. -15. Juli: Beachcup am Güterbahnhof Eppelborn

am 14. Juli: Hobby- und Jugendmannschaften

am 15. Juli: Aktive und Männermannschaften

  • 02. September: Proseccocup im Sportzentrum Gersweiler
  • 15. -16. September: DTB-Pokal in Verl
DVAG_Fuhr.jpg