Vereinsmeisterschaften der Buben

phoca thumb l vereinsmeisterschft 2015 8phoca thumb l vereinsmeisterschaft 2015 3
Endlich war es so weit, wofür sich unsere Turnriege schon seit Wochen vorbereitet hatte.  Die Vereinsmeisterschaften standen am 28.03.15 vor der Tür. Einturnen: 9.30 Uhr, Wettkampfbeginn: 10°°Uhr. Pünktlich und überpünktlich waren alle Turner anwesend. Trikots anziehen, aufbauen, an den Geräten einturnen und schon konnte der Wettkampf beginnen. Aber dieses Mal war es etwas komplizierter als die vorherigen Male, es mussten komplett neuen Übungen geturnt werden, da ein neues Wettkampfbuch vom DTB herausgegeben wurde. Obwohl die Turner die Übungen im Training schon sehr oft geturnt hatten, ist es im Wettkampf immer wieder eine neue Erfahrung für unsere jungen Turner:  sind sie der Anspannung gewachsen und sind die Übungen im Kopf parat? Aber ein großes Kompliment an alle Turner. Bis auf Kleinigkeiten wurden alle Übungen hervorragend geturnt. So konnten die Eltern auch getrost ganz viel Beifall klatschen.  Hier die Ergebnisse:
phoca thumb l vereinsmeisterschaft 2015 2phoca thumb l vereinsmeisterschaft 2015 4
 Jahrgang 2008:

3.Rang: Henry Wagner: 43,0 Punkte

2.Rang: Dustin Lambert:43,3 Punkte

1.Rang: Mathis Vorbeck: 48,0 Punkte

Jahrgang 2007:

2.Rang: Johannes Kopp: 49,5 Punkte

1.Rang:Marlon Behr: 53,1 Punkte

Jahrgang 2006:

3.Rang: Tim Kirsch: 48,3 Punkte

2.Rang: Aaron Lux: 50,2 Punkte

1.Rang: Elias Frede: 51,6 Punkte

Jahrgang: 2005

2.Rang: Martim Neumann: 47,5 Punkte              

1.Rang: Lennard Salm: 47,6 Punkte

Jahrgang:2003

2.Rang: Matthias Wille: 49,7 Punkte

1.Rang: Hannes Gebhard: 53,4 Punkte

Jahrgang: 2002

1.Rang: Lucas Sefeloge: 51,6 Punkte

Jahrgang 2001:

2.Rang: Johannes Schäfer: 51,2 Punkte

1.Rang: Julian Kobes: 51,4 Punkte

Jahrgang 2000:

1.Rang: Jonas Dörr: 60,1 Punkte (Jonas wurde Vereinsmeister mit den meisten Punkten)

Jahrgang 1998:

2.Rang: Björn Karthein: 58,2 Punkte

1.Rang: Jan Karthein: 59,5 Punkte
phoca thumb l vereinsmeisterschaft 2015phoca thumb l vereinsmesterschaft 2015 6 2
Während der Pause wurden von unseren älteren Turnern, Philipp Schirra, Stefan Jung und Jan Karthein am Reck einige Kunststücke gezeigt, die sehr viel Beifall ernteten. Es wurden Riesenfelgen und Salti als Abgang geturnt. Unsere Trainer, die selbst noch sehr aktiv an den Geräten turnen, mussten dieses Mal im Kampfgericht die Punkte vergeben, was sie mit Bravour erledigten. Adrian Appel, Stefan Jung, Dominik Schmitt und Philipp Schirra werteten mit großem Fachwissen. Vielen Dank dafür.
Auch möchte ich mich für die vielen Kuchenspenden bei unseren Eltern bedanken. Ebenso gilt mein Dank unseren fleißigen Helferinnen Bärbel Maurer und Birgit Schmitt, welche sich für Kaffee und Kuchen verantwortlich zeigten.   


logo-prowin-international-rgb.jpg