Gaueineinzelmeisterschaften der Jungs in

Wiebelskirchen

phoca thumb l anhang 1
unsere Mannschaft vor dem Wettkampf

Unsere Jungs durften sich zum ersten Mal seit längerer Zeit auf dem Gau
mit dem TusWiebelskirchen messen. Endlich wieder einmal Konkurrenz.
Doch nicht alle unserer Jungs gingen an den Start. Ein durchwachsener Wettkampf bestimmte das Wettkampfgeschehen. Einige Unkonzentriertheiten führten dementsprechend nicht zu den erhofften Ergebnissen. Souveräner Gaumeister wurde Marlon Beer in der Altesklasse 2006/07 mit 54,30 Punkten vor seinen Teamkollegen Aaron Lux, Elias Frede (beide 52,10 Punkte) und Johannes Kopp (50,50 Punkte). Diese 54,30 Punkte bedeuteten gleichzeitig die höchste Tageswertung bei den Jungs. In der Altersklasse 2004/05 musste Lennard Salm sich trotz sauber geturnter Übungen seinen beiden Konkurrenten aus Wiebelskirchen geschlagen geben. Er erreichte 46,70 Punkte.
Bei unseren Kleinsten (Jahrgang 2008/09) belegte Henry Wagner mit 41,40 Punkten den 2.Rang vor Nick Kuhn mit 41,10 Punkten. Die Plätze fünf und sechs wurden von Tim Hell 38,20 Punkten und Mathis Vorbeck 32,80 Punkten belegt. Die Erschöpfung nach dem Wettkampf ist den Jungs anzusehen:

phoca thumb l anhang 2
DVAG_Fuhr.jpg