TVE Turnerinnen erfolgreich bei Landesmeisterschaften in Dillingen

Bei den Saarlandmeisterschaften im Gerätturnen weiblich am 28.04.2018 waren auch 4 Turnerinnen des TVE vertreten. Jede von ihnen trainiert, zusätzlich zum Vereinstraining in Eppelborn, auch noch am Landesstützpunkt in Saarbrücken.

Unsere 4 Kaderturnerinnen gingen in 3 unterschiedlichen Wettkampfklassen an den Start. Mira Mechenbier und Paula Salomon turnten in der AK6, Lina Sophie Schönenberger in der AK7 und Mia Salomon gegen ihre Altersgenossinnen in der AK9. Der sehr gut organisierte Wettkampf verlief ohne Probleme und glücklicherweise ohne Verletzungen. Auch die 4 TVE-Mädels kamen gut durch ihre Übungen. Lediglich jeweils 1 Sturz mussten zwei unsrer Turnerinnen in Kauf nehmen. Hervorzuheben sind der wunderschöne Sprung von Mia, für den sie satte 17 Punkte einheimsen konnte, die tolle Reckübung von Mira, für die sie in ihrer AK die meisten Punkte bekam, der schöne Sprung von Lina, der so vorher im Training noch nicht geklappt hatte und die saubere Bodenübung von Paula, die sie, anders als die Balkenübung, so geturnt hatte, wie man es zuvor geübt hatte.

Am Ende des Wettkampfdurchgangs wurde schließlich zur Siegerehrung aufgerufen. In der AK6 (übrigens die jüngsten Turnerinnen des gesamten Wettkampfes/ Jahrgang 2012) schafften es beide TVE Mädels aufs Treppchen – Paula schnappte sich die Bronzemedaille und Mira durfte sich über Silber freuen. Eigentlich wollte Mira viel lieber Gold mit nach Hause nehmen und die Tatsache, dass zum 1. Platz nur 0,55 Punkte gefehlt haben, motivieren sie sicherlich dazu, das beim nächsten Wettkampf auch umzusetzen. Die AK7 war die gruppenstärkste Wettkampfklasse. Jede Menge sehr gute Turnerinnen zeigten hier ihr Bestes, sodass es für unsere Lina am Ende nur für den 9. Platz reichte. Bis zum nächsten Einzelwettkampf ist jetzt aber noch ganz viel Zeit und bis dahin wird an neuen Teilen gearbeitet und die Übungen werden perfektioniert – dann sieht das Ergebnis Ende des Jahres sicherlich anders aus. Unsere älteste Kaderturnerin, Mia, konnte sich in ihrer AK-Gruppe auch einen Treppchenplatz unter den Nagel reißen und durfte sich am Ende – genauso wie ihre Schwester Paula – über die Bronzemedaille freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Mädels und ich hoffe sehr, dass ihr alle bis zum nächsten Wettkampf nochmal eine Schippe drauflegen könnt und sich euer Ehrgeiz schließlich auszahlt.

logo-levoBank_neu.jpg