Turnen im Kindergarten
phoca thumb l kids 1phoca thumb l kids in bewegung

Bereits im 9.Jahr engagiert sich der TV Eppelborn im Kindergarten mit dem Projekt: Kids in Bewegung. Einmal in der Woche steht für die ABC Kinder Turnen mit Herbert auf dem Programm. Katja sammelt die Kinder der ersten Gruppe um 9.15 Uhr ein und begleitet sie in die Turnhalle, in der die Geräte bereits aufgebaut sind. Es wird sich auf den ausgelegten Matten versammelt und schon geht es los. Die Begrüßung beinhaltet gleichzeitig aufrechtes Sitzen mit geradem Rücken. Hier sieht man bei manchen Kindern schon erhebliche Defizite. Mit Gymnastik, Koordination, Kräftigungsübungen- kindgerecht verpackt- und Kondition geht es weiter. Den 2. Teil der Stunde bestimmt normalerweise ein Geräteparcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Zum Abschluss wird in der Regel ein Spiel oder Lied angeboten, was die Kinder mit Begeisterung annehmen.
Die erste Turngruppe marschiert in ihre Gruppenräume und die nächsten 10-15 ABC Kinder betreten die Turnhalle.

Zum Start von Kids in Bewegung war der Wunsch unseres Übungsleiters, dass jedes Kind eine Rolle vorwärts turnen kann, mittlerweile ist dies Realität geworden. Somit werden die Ansprüche höher. Die nächsten Ziele stehen schon fest. Handstand rückwärts an der Wand und Räder in der Grobform stehen auf dem Programm, auch die Rolle rückwärts ist nichts Unmögliches. Aber keine Angst, es wird alles in spielerischer Form vermittelt. Die ersten Erfolge sind auch schon sichtbar. So macht Turnen Spaß.
Wie wichtig das Turnen für Kinder ist belegen zwei Zahlen: 60% unserer Kinder haben Haltungsschäden (Rundrücken, Hohlkreuz); 70% unserer Kinder haben motorische Defizite (auf einem Bein stehen, Grob-und Feinmotorik, Rückwärtsgehen).
phoca thumb l kids 3phoca thumb l kids 5 1
logo-levoBank_neu.jpg