phoca thumb l buben buben1

Jeden Montag wimmelt es in der Turnhalle von jungen Schülern. Die Buben kennen ihren Übungsleiter meist schon vom Kindergarten und wissen, dass das Turnen ihnen gefällt.
Bilder können unter Gallery Turnen eingesehen werden.

Im Kindergarten gibt es nur eine kleine Turnhalle, hier ist die Turnhalle viel größer. Und außerdem sind keine Mädchen hier. Dieses Turnen ist nur für Buben. Es gibt Geräte, die man noch nicht kennt. Reck, Barren, Kasten, Pferd, Kletterseile und Kletterstangen und vieles mehr. Was man alles mit diesen neuen Geräten machen kann lernen sie schnell und mit großer Begeisterung. Körperspannung, Dehnung, Kraft, Ausdauer, Koordination und vieles mehr lernen die Jungs montags in der Turnstunde. Dass Turnen die Grundlage für alle weiteren Sportarten ist, wissen unsere Kinder. Sie genießen eine gute Ausbildung, besonders im Bezug auf Mittelkörperspannung, Bauch und Rückenmuskulatur. Diese Muskelpartien sind sehr wichtig, finden leider in vielen Sportarten nicht die Beachtung, die ihnen gebührt.

Von 17°° bis 18°° Uhr sind die Jungs im Alter von 6-8 Jahre in der Halle, danach dürfen die größeren toben. Diese beiden Gruppen sind die Basis für unsere Leistungsturner. Hier werden die Talente entdeckt, die später zu den Gerätturnern stoßen und mit diesen auf Wettkämpfe gehen.

logo-prowin-international-rgb.jpg